Doskar VET 8 Tropfen – Tropfen bei Überbein und Schale

DOSKAR VT TR NR 8

Artikelnummer: 1299521

Beschreibung

Zur unterstützenden Behandlung von Knochen- und anderen Verletzungen, zur Rückbildung von Knochenwucherungen, bei überschießender Narbenbildung.

GEBRAUCHSINFORMATION Homöopathische Arzneispezialität

Arzneilich wirksame Bestandteile und sonstige Bestandteile 100g enthalten:
Symphytum D8 50g, Hekla-Lava D8 50g Enthält ca. 43,4 Vol% Alkohol.

Zieltierarten: Pferd, Rind, Hund, Katze

Anwendungsgebiete:
Zur unterstützenden Behandlung von Knochen- und anderen Verletzungen, zur Rückbildung von Knochenwucherungen, bei überschießender Narbenbildung.

Dosierungsanleitung für jede Tierart: Bei Pferd und Rind zweimal täglich 40 Tropfen, beim Hund die halbe und bei der Katze ein Drittel der Tropfenmenge.

Art der Anwendung:

Zum Eingeben. Die Tropfen unverdünnt auf ein Stück Zucker (bei Pferd und Rind) oder mit Hilfe einer Einmalspritze (ohne Nadel) direkt in das Maul eingeben.

Hinweise für die richtige Anwendung:

Wenn der gewünschte Erfolg durch die Anwendung nicht eintritt, ist ehestens eine tierärztliche Beratung erforderlich.

Gegenanzeigen:
Keine bekannt

Nebenwirkungen: Keine bekannt. Sollten Sie Nebenwirkungen feststellen, informieren Sie bitte Ihren Tierarzt.

Wartezeit:
Pferd, Rind: Null Tage

Besondere Lagerungshinweise:
Arzneimittel außer Reich- und Sichtweite von Kindern aufbewahren.
Nicht über 25°C lagern. Vor Licht schützen.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Karton bzw. der Flasche angegebenen Ablaufdatum nicht mehr verwenden.

Haltbarkeit nach der ersten Entnahme:
1 Jahr. Das Datum der ersten Entnahme ist auf dem Etikett der Flasche einzutragen.

Packungsgröße: 50ml

Falls weitere Informationen über das Arzneimittel gewünscht werden, setzen Sie sich bitte mit dem örtlichen Vertreter des Zulassungsinhabers in Verbindung.